Alle Galerien

Speed Reading

Eine Stunde dreißig für 12 Seiten Vertragsentwurf: So lange hatten die Delegierten und Minister gestern Abend Zeit, um den Text zu lesen, den der französische Gipfelpräsident Laurent Fabius um 21 Uhr vorgelegt hatte. Kurz vor Mitternacht ging es in die Indaba – jene Zusammenkunft, die erst enden soll, wenn eine finale Lösung gefunden ist. Bis dahin hieß es: schnell lesen.

Themen:

Der erste Zug

Auf welche Obergrenze der Erderwärmung werden sich die 195 Staaten einigen? Zu Beginn des Gipfels hieß es: 2 Grad sind gesetzt, 1,5 Grad sind nicht vermittelbar. Länder wie Saudi-Arabien werden nicht zustimmen. Dann kam Bewegung in die Debatte, auch bei der deutschen Delegation. Der Schritt war Teil einer Strategie. Doch nicht alle sind davon begeistert. Mehr lesen

Simple Share Buttons