Thema: Die Blockierer

Der 21. Klimagipfel ist Geschichte. Was bleibt, ist ein Abkommen, um dessen Konsequenzen auf den folgenden Konferenzen erbittert gestritten werden wird. Und eine 30-minütige TV-Reportage, die von den zwei Wochen derjenigen erzählt, die wir begleitet haben.

Die Klimaverhandlungen sind bei einer Gretchenfrage angekommen. Wie ernst ist es den Staaten damit, ihre Treibhausgase zu reduzieren? Ilka Wagner aus der deutschen Delegation verlangt einen Plan, wie die Reduktionsziele in Zukunft verschärft werden. Der Russe Oleg Shamanov dagegen findet: Unsere Ziele sind schon ehrgeizig genug. Mehr lesen