"Die Wissenschaft findet hier Gehör auf der Konferenz."

Rendezvous mit: Anders Levermann

Es wird spannend auf dem Klimagipfel, die Verhandlungen gehen in die nächste Nachtrunde. Im Vertragsentwurf von Donnerstagabend stehen tatsächlich beide Zahlen: 2 und 1,5 Grad. Der Text sieht eine Begrenzung der Erderwärmung auf deutlich unter 2 Grad und möglichst unter 1,5 Grad vor. Für den Meeresspiegel mache es einen Riesenunterschied, auf welche Zahl sich die Staaten festlegen, sagt Anders Levermann vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung.

Simple Share Buttons