Rendezvous mit: Jan Kowalzig

Jan Kowalzig von Oxfam sieht im finalen Entwurf ein starkes Signal. Die Länder erkennen an, dass 2 Grad als Obergrenze der Erderwärmung nicht ausreichen und die Abkehr von fossilen Brennstoffen unausweichlich ist. Dafür ist er von den finanziellen Zusagen enttäuscht – und er muss eingestehen: Seine Wette über das Gipfelende wird er verlieren.

Eine Frage der Überzeugung

196 Delegationen diskutieren in Paris über ein neues Klimaabkommen. Doch die Zivilgesellschaft fühlt sich von den Verhandlungen ausgeschlossen. Verschiedene Aktivistengruppen versuchen trotzdem Einfluss auf den politischen Prozess zu nehmen. Sie wollen eine Entscheidung für die Rettung der Welt – gegen die Interessen der Wirtschaft.

Simple Share Buttons