"Natürlich sollen sich
die Diplomaten beeilen."

Eine Frage der Überzeugung

196 Delegationen diskutieren in Paris über ein neues Klimaabkommen. Doch die Zivilgesellschaft fühlt sich von den Verhandlungen ausgeschlossen. Verschiedene Aktivistengruppen versuchen trotzdem Einfluss auf den politischen Prozess zu nehmen. Sie wollen eine Entscheidung für die Rettung der Welt – gegen die Interessen der Wirtschaft.

Beitrag von Hanna Halfon

Simple Share Buttons